Die 5 stärksten natürlichen Schmerzmittel – Es muss nicht immer Chemie sein! (Video)

Das Hammer-Werk! Hier bestellen!

Wusstest du, dass neben den bekannten natürlichen Schmerzmitteln wie MSM organischer Schwefel oder Thymianöl gegen Schmerzen, auch z.B. Astaxanthin gegen bestimmte entzündungsbedingte Schmerzen eingesetzt werden kann? Gerade beim sog. „Tennisarm“ schwören einige Menschen darauf. Studien zeigen auch die Wirkung von Astaxanthin gegen Schmerzen z.B. beim Karpaltunnelsyndrom. Doch auch Kurkuma darf man gegen Schmerzen nicht vergessen. Dadurch, dass es gegen Entzündungen wirken kann, kann Kurkuma ebenfalls einen Beitrag gegen Schmerzen leisten. Hier kommt es vor allem auf den Anteil des enthaltenden Curcumins an.