Alternative Heilung & Medizin

Antibiotika wird eingesetzt, wenn man an einer bakteriellen Infektion, wie zum Beispiel einer Mandel- oder Lungenentzündung, Blutvergiftung, Eiterherde usw. leidet. Liegt nun eine Antibiotika-Resistenz vor, bedeutet dies, dass die Bakterien, die das Antibiotikum vernichten soll, nicht absterben und auch...
Der „indische Ginseng“ schenkt Energie und kann bei vielen Erkrankungen helfen. In Industriegesellschaften gehört Stress zum Alltag. Überstunden, die Doppelbelastung mit Beruf und Haushalt, ein kranker Angehöriger, aber auch die ständige Erreichbarkeit in der Freizeit sind Gründe dafür. Doch es...
In Deutschland leiden etwa 35 Millionen Menschen an der Volkskrankheit Bluthochdruck (medizinisch: Hypertonie).Einen hohen Blutdruck spürt man in der Regel nicht. Im Gegenteil: Man fühlt sich sogar leistungsfähiger, hat mehr Elan und Antrieb. Die Amerikaner nennen den Bluthochdruck einen...
Vitamin E ist ein echtes Multitalent. Kaum ein anderes Vitamin kann bei den unterschiedlichsten Erkrankungen so hilfreich sein wie dieses. Es kann präventiv und therapeutisch eingesetzt werden bei: Arteriosklerose, Herzerkrankungen, Abwehrschwäche, Arthrose, Arthritis, Alzheimer, Diabetes mellitus, Hauterkrankungen, Makuladegeneration, grauem...
Aluminium (Alu) ist in unserer Umwelt, in Lebensmitteln, im Trinkwasser und nicht zuletzt in Impfstoffen enthalten. Aluminium ist giftig und reichert sich im Körper an. Aluminium kann zu schwerwiegenden Erkrankungen beitragen. Autismus ist im Gespräch, Hyperaktivität und auch die...
Sacha Inchi (gesprochen: Satscha Inschi), die Berg-Erdnuss aus Peru, ist plötzlich in aller Munde und gilt als neue Wunderpflanze. Zu Recht? Diese Frage kann eindeutig mit Ja beantwortet werden, denn das Öl aus der Rankpflanze mit ihren sternförmigen Springfrüchten...
Noch bis zum 16. August können die 500 Mio. EU-Bürger online an einer Umfrage zur Abschaffung der Sommerzeit teilnehmen. Die Resonanz ist riesig. Viele leiden unter der Zeitumstellung. Für sie fühlt es sich an wie ein Mini-Jetlag, wenn die...
In den 1970er-Jahren als sog. „Kusskrankheit“ bekannt und als akute Erkrankung als „Pfeiffersches Drüsenfieber“ diagnostiziert, scheint dieser Virus nicht nur bei vielen Menschen, sondern auch bei den meisten Ärzten in Vergessenheit geraten zu sein, obwohl schon damals die Infektion...
„Tea Tree“ – so nannte der Weltumsegler James Cook vor rund 250 Jahren die neuseeländische Manukapflanze, die seiner Schiffsmannschaft bei vielen Beschwerden überraschend schnell wieder auf die Beine half. Der Name erklärt sich – wie kann es bei Engländern...

Der milde Magenbitter

Bitterstoffe sind wichtige Verdauungshelfer. Früher haben nicht nur Kräuter sondern auch viele Gemüse- und Obstsorten basische Bitterstoffe enthalten. Heute sieht das anders aus. Um Salat, Bohnen oder Grapefruit im Geschmack gefälliger zu machen, wurden die Bitterstoffe herausgezüchtet. Ein fataler...

Top Artikel